Aktuelles

Wir freuen uns Ihnen nun folgende zusätzliche Leistungen anbieten zu können:

  • kompletter Dachboden- und Innenausbau
  • Gipskartonarbeiten
  • Boden- und Raumspartreppen
  • Aufbau von Gartenhäusern
  • kleinere Streicharbeiten

und vieles mehr....
Rufen Sie uns an....wir beraten, planen und bauen für Sie.

Ihr Team von Drewes-Daecher

LIDEKO
Dachschiebe- und Balkonausstiegsfenster

Neu im Leistungsprogramm von Drewes-Daecher ist seit Sommer 2015 das umfangreiche Dachschiebefenstersortiment von LIDEKO.

Die Dachschiebefenster sind eine sehr ansprechende und wirkungsvolle Alternative zu einem Loggiausbau im Dachwohnbereich.
Im Gegensatz zu der klassischen Loggia in dem der Nutzer allen Witterungsbedingungen schutzlos ausgeliefert ist spielt das LIDEKO Dachschiebefenster all seine Vorzüge aus.
Bei geschlossener Fensterfläche schützt es vor Regen, Schnee, Kälte, Wind, Wärme, Staub und Lärm.

Bei geöffnetem Dachschiebefenster genießt der Nutzer alle Vorzüge die eine moderne Loggia bieten kann.

Freuen Sie sich über einen ununterbrochenen Ausblick, Sonne und frische Luft.
Und wenn z.B. während Ihrer Loggia Party in Ihrer LIDEKO Dachloggia plötzlich Regen oder Gewitter auf zieht , schließen Sie einfach und schnell per Hand oder Knopfdruck das Fenster und Sie können ungestört weiter feiern.
Der Wohnraum der sonst für den Ausbau einer Loggia anfällt, steht Ihnen beim Einbau eines Dachschiebefensters weiter ganzjährig als Wohnraum zu Verfügung.

Das komplette Fenster erfüllt gemäß Energiesparverordnung EnEV2014 alle Vorgaben und wird zum komfortablen Wohnraum.
Fühlen Sie sich wohl in Ihrem neuen „Wintergarten“ unter unserem Dach.
Sprechen Sie uns an, wir beraten, planen und bauen für Sie.

Aussenansicht

Ansicht von innen

Ansicht von außen

Nahansicht


Luftdichtheitsschicht und Dampfsperre nach DIN4108 sind zwingend erforderlich bei Steil- und Flachdachsanierungen.

Im Gegensatz zu der für einige Dachdeckerfach- und auch Meisterbetriebe geläufigen Praxis keine Luftdichtheitsschicht / Dampfsperre einzubauen, weisen wir hier nun eindringlich darauf hin, dass der Einbau dieser Luftdichtheitsschicht / Dampfsperre unter diffusionsgeschlossener und alukaschierter Aufdachdämmung sowie unter einer sogenannten Kombination aus Mineral-/ oder Steinwolle (zwischen der Sparren) und diffusionsoffener Dämmung über der Sparrenlage zwingend nach DIN4108 bzw. Dachdeckerfachregeln Pflicht ist.
Sicherlich spielt sich der "Dachdecker Ihres Vertrauens" durch weglassen in Ihre Gunst, da er ja für Sie Kosten reduziert und einspart. Dies ist jedoch mit einem sehr hohen Risiko verbunden, da es nachwirkend durch Kondensation und Luftzirkulation zu Schäden im gesamten Dachpaket kommen kann (vermoderte Dämmung, angefaulte Sparren, Schimmelpilzbildung, Wärmeverlust, Heizkostenerhöhung, Wertverlust des Gebäudes beim Verkauf etc. ).

Eine Dachsanierungsleistung ohne Einbau der Dampfsperre ist nur ausnahmsweise vertretbar, wenn der Hersteller der verbauten Dämmung die Gewährleistung für den Dachaufbau übernimmt, ansonsten liegt die Verantwortung und Haftung für alle Schäden, aus der nicht fach- und sachgerechten Arbeit, beim Dachdecker.

Sie als Kunde sind nicht zu einer Zahlung, einer nicht fachgerechten und im Gegensatz zur DIN und zur vorschriftsausreichenden Leistung, verpflichtet.

Gerne informieren wir Sie ausführlich und prüfen gegebenenfalls geplante oder bereits erfolgte Leistungen.

 

Bald den Sommer doppelt genießen

Mit dem Vorteils-Set Hitzeschutz-Markise & Verdunkelungs-Rollo und dem Sommerbonus

VELUX Sommerbonus

Sprechen Sie uns an - wir helfen Ihnen weiter

 

Fach- und Sachkundelehrgang für Mineral- und Glaswoll-Entsorgungsarbeiten erfolgreich absolviert

Alte Mineral- und Glaswollen sind nach der Vorschrift der TRGS 521 zu entsorgen. Ein fachgerechter Abbruch, Ausbau und Entsorgung von alten Mineral- und Glaswollen im Rahmen von Dachsanierungsarbeiten darf ab sofort nur noch von sachkundlichen geschulten Betrieben ausgeführt werden.

Die Firma Drewes Dächer verfügt seit Februar 2012 über die erforderliche Sach- und Fachkunde nach TRGS 521.

Alle anderen nichtqualifizierten Betriebe dürfen keinerlei Abbrucharbeiten mehr ausführen. Kontrollen der überwachenden Institutionen können bei fehlenden Nachweisen eine sofortige Stilllegung der Baustelle veranlassen.

 

Steildachsanierung jetzt günstig durch die KfW-Bank finanzieren lassen!
Wir als Ihr qualifizierter Meisterbetrieb beraten Sie ausführlich und kompetent in allen Fragen rund um Ihre geplante Dachsanierung.

 

Unsere Themen zur Zeit:

 

News

VELUX Geschulter Betrieb

 

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Nehmen Sie kein Blatt vor den Mund!

Hier können Sie uns Ihre Meinung sagen.

Das sagen unsere Kunden über uns.

Bald den Sommer doppelt genießen

mit dem VELUX Hitzeschutz

Erfahren Sie mehr!

 

Teamerweiterung!

wir bieten sichere Arbeitsplätze für engagierte und qualifizierte Mitarbeiter als

  • Dachdeckervorarbeiter
  • Dachdeckergeselle
  • Klempnergeselle
  • Bautischler / Zimmermann
  • Innenausbauspezialist und Elektriker (-meister)
  • Auszubildende für 2017/ 2018
  • Helfer

zum sofortigen Eintritt bzw. nach Absprache.
Wir freuen uns auf Sie

 

... bevor der Winter anfängt!

Schneefanggitterwochen bei Drewes-Dächer

Schneefanggitter Schneefanggitterwochen bei Drewes-Dächer

Lesen Sie mehr...

 

Hier finden Sie unsere Partnerbetriebe

 

Neue Förderung und zinsgünstige Kredite der KfW (Kreditbank für Wiederaufbau) ab 01.03.2011 für Ihre energetische Gebäude- und Dachsanierung

Lesen Sie mehr...

 

Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks

Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks

 

Wir sind ehrenamtliches Vorstandsmitglied in der Dachdeckerinnung Lippe

Dachdecker Innung Lippe

 

Wir sind Mitglied im Mittelpunkt Innovations Zentrum
Gebäude | Energie | Sicherheit e.V.

Mittelpunkt Innovations Zentrum

 

Wir sind Mitglied der Kooperationsgemein-
schaft

Haus sanieren - profitieren